Veranstaltungen KirchGemeindePlus Kontakte Seelsorge Links  

Familienbande

Ökumenische Veranstaltungsreihe 2020 Film – Gespräch – Vortrag – Ausflug – Feier.
mehr...

Bibelplus in Stammheim

Bibel lesen kann zwar jede und jeder für sich zuhause, aber gemeinsam das Buch der Bücher zu studieren bringt ein grosses Plus: Bei Kaffee und Gipfeli tauschen wir uns über das Leben und unseren Glauben aus, hören, was andere zu sagen haben, und bringen uns selbst mit unseren Erfahrungen ein.
mehr...

Sehen - erkennen - verstehen

Freitag, 27. März 2020 20.00 Uhr in Stammheim Täglich orientieren wir uns mit den Augen. Wir „sehen“ etwas, einen anderen Menschen, ein Bild, die Umgebung, die Natur.
mehr...

Sitzen in der Stille in der Kirche Buch

Stille hilft, "herunter zu fahren" und zu sich selbst zu kommen, heim zu finden zum Ursprung, zur Erfahrung des göttlichen Seins in uns, zur Lebenskraft. Möchten Sie in der Stille neue Kraft empfangen und inneren Frieden erfahren?
mehr...

Taizé-Gottesdienste

Wort, Musik, Stille, Kerzenlicht - in der Reformierten Kirche Andelfingen, in Rheinau und in der Antoniuskapelle in Waltalingen
mehr...

Frauenunterwegs Programm 2020

Wir starten ins sechste Jahr als „Frauen unterwegs“ und laden alle Frauen herzlich ein.
mehr...

Stille für den Frieden

Jeweils am letzten Freitag im Monat (ausser im Dezember) treffen sich in der Reformierten Kirche Andelfingen zwischen 18.00 und 19.00 Uhr friedensbewegte Menschen zur Stille für den Frieden.
mehr...

Bodenseekirchentag 2020

Am 19. und am 20.9.2020 findet in und rund um Schaffhausen der Internationale ökumenische Bodenseekirchentag statt.
mehr...

 
Unter «reflab.ch» möchten wir zusammen nachdenken, lernen, diskutieren, zweifeln und hoffen. Es sind alle herzlich eingeladen mitzudiskutieren!
mehr...
Wir sind für Sie da, offen für Ihre Anliegen, unabhängig von Ihrer Konfession, Religion oder Weltanschauung. Wir hören Ihnen zu und suchen gemeinsam mit Ihnen nach dem, was Sie stärkt und trägt.
mehr...
Werden Sie jetzt Mitglied in unserem Verein und helfen Sie mit, dass die Bevölkerung des Zürcher Weinlands wieder vermehrt mit der Königin der Instrumente in Kontakt kommt.
mehr...